Archive for News

FR. 03.07.2015 – GRIZU x IRIE-LU – SOHO STAGE

WE ♥ BASS

Double Trouble 07/2015
Grizu & Irie-Lu können nicht nur Bassmusik, sondern auch HipHop und dazu ziemlich schmerzfrei Partyklassiker zocken. Schwarzes Schaf und Weisses Lamm wurden mit diesem Konzept bereits erfolgreich zerlegt. Jetzt hat kurzfristig die Soho Stage für diesen Freitag angefragt. Selbe Strasse, nur der Eingang ist direkt zwischen Parkhaus und Alte Liebe. Ausserdem steht da unten jetzt eine neue, richtig fette Anlage und es gibt Haselnusslikör für 1.- €. Freitag wird heiss, nicht nur draussen.
https://www.facebook.com/events/1412087322453575/

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentare aus

Domainweiterleitung

Hallo Freunde,
in den letzten Tagen habe ich eine Weiterleitung der Domain grizu75.de auf meine Facebook Fanpage eingerichtet.
Hier auf WordPress passiert also erstmal nichts mehr. Mal sehen was die Zeit so bringt, vielleicht gibts ja nochmal eine neue Seite oder Reaktivierung.
Im Studio und hinter den Plattenspielern der Clubs, sowie auf Facebook und anderen Plattformen im Netz bin ich natürlich weiterhin aktiv. Ich hatte nur diese Seite hier in den letzten Jahren immer mehr einstauben lassen und eigentlich nur noch Events gepostet. Aber das geht ja auch an anderen Ecken im Netz.
Vielen Dank für Eure Liebe und Support in den letzten Jahren. Würde mich freuen, wenn ihr die Seite liket und mich auch auf Facebook etwas supportet.
https://www.facebook.com/like.GRIZU
Bis bald,
Grizu

Kommentare aus

Neues Dubstep & Bassmusik Radio


Seit Montag sendet BeatthroatFM via beatthroat.com täglich 24 Stunden Dubstep, Elektronisches und Bassmusik. Abends sind auch Live-Shows mit wechselnden DJs geplant. Heute von 19 – 20 Uhr werde ich etwas auflegen. Ich kann aber noch nicht sagen was es wird, da ich wie immer einfach spontan aus dem Bauch heraus spielen werde. Dürfte aber Sinn machen den Fuss vom Gas zu nehmen und etwas entspanntere Töne fürs Wohnzimmer zu spielen. Für die Zukunft überlegen wir uns auch gerade wie es möglich wäre die WE ♥ BASS Sessions zusammen oder im Wechsel mit der ganzen Crew zu machen. Immerhin sind wir ein Team von 5 DJs und 2 MCs, die für Abwechslung und ein breites Spektrum der Bassmusik sorgen könnten.

Leave a comment »

HipHop History

Leave a comment »

WE ♥ BASS Compilation 2011

Nachdem ich mehrere Monate die Tunes für die CD ausgewählt habe, Künstler koordiniert, das Master fertig gemacht und ins Presswerk geschickt habe, konnten wir letzte Woche Freitag am 3. Geburtstag von WE ♥ BASS endlich die CDs verschenken.
Trotz Zeitmangel hat es in letzter Minute auch ein experimenteller Tune von mir selbst auf die CD geschafft. Großer Dank an Spec, der meinen Brei in seinem Studio nochmal sauber gemischt hat.
Auch bei allen Künstlern, ihren Vertretern und Labels möchte ich mich für die Einsendungen bedanken. Leider haben es nicht alle Tracks auf den Silberling geschafft, da nur eine begrenzte Spielzeit zur Verfügung steht und viele auch die Deadline überzogen haben.

Alle einzelnen Songs der CD gibt es auch im Netz zum Download auf http://official.fm/playlists/58279.

Mehr Infos zu WE ♥ BASS:
http://www.welovebass.com

Leave a comment »

CD Release & WE ♥ BASS Geburtstagsfeier

Achtung:
WE ♥ BASS wird anlässlich des dritten Geburtstages in Kombination mit dem Release der Compilation CD auf Freitag 29. April im Ostwerk verlegt.

Die CD ist auf 500 St. limitiert und wird exklusiv auf der Party verschenkt. Zu hören ist mal mehr, mal weniger Bass, Dubstep in allen Formen von Filthy bis Deep und auch die ein oder andere Überraschung aus anderen Musikrichtungen. Zusammengestellt wurde die CD von Krimeforce UK und mir. Dabei war uns wichtig ein breites Spektrum abzudecken und mit den Bonus Tracks auch andere Genres aus unserem Umfeld einfliessen zu lassen. Ich bedanke mich herzlich bei allen Künstlern die uns Musik für die CD geschickt haben. Wegen der begrenzten Spielzeit hat leider nicht alles auf den Silberling gepasst.

Das extra Soundsystem aka „Die Basswand“ wurde seit der letzten WE ♥ BASS auch wieder etwas umgebaut und erweitert. Im Ostwerk gibts also nicht nur mehr Platz, sondern auch mehr Bass für Euch. Ausserdem können wir länger feiern, denn geöffnet wird schon um 21 Uhr.

Facebook:
http://www.facebook.com/event.php?eid=165895350130297

Leave a comment »

Dubstep vs. Drumstep

Mit Kollegen der Asbezt Crew (Stoic, Rebuzt, Psyc, Grizu) habe ich vor über 10 Jahren Augsburg Allstars ins Leben gerufen. Fast genauso lang ist es her, daß ich selbst auf einem Allstars Event (damals noch im Infrarot Club) als Artist dabei war. Am 18. März ist es wieder soweit und die komplette WE ♥ BASS Crew ist mit dabei und wird zusammen mit Resident DJ Ruction den Abend gestalten.

Voll auf die Zwölf mit neuem Soundsystem und hoffentlich (wenn das Presswerk mitspielt) 500 CDs for free für unsere Gäste, feiern wir dann am 9. April den dritten Geburtstag von WE ♥ BASS im Schaf.
Es geht also was in den nächsten Wochen.

Leave a comment »

%d Bloggern gefällt das: